Baidu

Deutsche Unternehmen wollen auf CIFTIS 2022 Zusammenarbeit mit China ausbauen

28.08.2022 19:49:56

Die „China Beijing International Fair For Trade In Services 2022“ (CIFTIS), die weltweit größte Messe für den Dienstleistungshandel, findet vom 31. August bis 5. September in Beijing statt. Die deutsche Delegation, die von Germany Trade & Invest (GTAI) geleitet wird, ist nach der letztjährigen Veranstaltung wieder dabei.

Dennis Wilkens, Repräsentant von Germany Trade & Invest (GTAI) in Beijing, erklärte vor kurzem gegenüber der China Media Group (CMG), dass die GTAI, die in diesem Jahr zum zweiten Mal ausstellt, gemeinsam mit den Wirtschaftsförderungsgesellschaften von Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen sowie zwei deutschen Unternehmen den deutschen Länderpavillon auf der Messe bilden wird.

Er sagte: „Das diesjährige Motto der CIFTIS ist ‚Digitalisation‘ und ‚Green Future‘, bei der dieses Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet wird, führende Firmen aus China präsentieren sich zu diesem Thema, und auf Länder- und Regionalpavillions werden Trends und Entwicklungen aufgezeigt. In diesem Rahmen sind wir mit einem Stand auf dem German Pavillon sichtbar und informieren Unternehmen, die sich für eine Niederlassung in Deutschland interessieren. Des Weiteren organisieren wir von GTAI ein Forum zum Thema ‚Digitalisierung / Future Cities‘, bei dem wir Deutschland als Standort vermarkten und auch gezielt für den Investitionsstandort Deutschland werben.“

Dennis Wilkens erklärte, dass die GTAI der Messe mit Spannung entgegensehe. Man habe wieder positive Erwartungen in Bezug auf die Kontaktherstellung zu Unternehmen und in Bezug auf die Präsentation Deutschlands als Wirtschaftsstandort, und dass man die Messeziele erreichen werde, fügte er hinzu.  Die CIFTIS Messe sei eine von zwei Messen in China, auf der die GTAI einen Stand habe und es sei die einzige Messe, auf der man ein Forum ausrichte, gemeinsam mit verschiedenen Wirtschaftsförderungen aus Deutschland. Dies unterstreiche die Bedeutung der Messe für die GTAI. Auch durch die Teilnahme an weiteren Foren sehe man gute Möglichkeiten des Kontaktaufbaus zu relevanten Firmen und Akteuren, so Dennis Wilkens.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China