Baidu

China startet neuen Satelliten mit Trägerrakete Kuaizhou-1A

23.08.2022 19:09:20


 

China hat am Dienstag vom Satelliten-Startzentrum Xichang in der südwestchinesischen Provinz Sichuan erfolgreich einen neuen Satelliten ins All gebracht.

Der von der Chinesischen Akademie der Wissenschaften entwickelte Satellit Chuangxin-16 wurde um 10:36 Uhr Beijinger Zeit mit einer Kuaizhou-1A-Trägerrakete gestartet und erreichte erfolgreich die geplante Umlaufbahn.

Der Satellit wird hauptsächlich für wissenschaftliche Experimente und zur Überprüfung neuer Technologien eingesetzt.

 

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China