Baidu

Mehrheit von US-amerikanischen Ureinwohnern stark von hoher Inflation betroffen

23.08.2022 10:00:40

69 Prozent der US-amerikanischen Ureinwohner stehen aufgrund der hohen Inflation unter starkem finanziellem Druck, der höchste Prozentsatz aller ethnischen Gruppen in den Vereinigten Staaten. Dies berichtete der US-Radiosender National Public Radio (NPR) am Samstag mit Bezug auf eine in Zusammenarbeit mit akademischen Einrichtungen durchgeführte Umfrage.

58 Prozent der indianischen Haushalte verfügten nicht über die notwendigen Ersparnisse für Notfälle, um mindestens einen Monat der Haushaltsausgaben zu decken, so NPR weiter. Fast 40 Prozent der US-amerikanischen Ureinwohner litten wegen fehlender Zahlungsfähigkeit unter Lebensmittelmangel. Bei der weißen Bevölkerung liege der Anteil bei 21 Prozent.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China