Baidu

US-Medien: US-Kriminalitätsrate immer noch deutlich höher als vor der COVID-19

18.08.2022 09:36:19

Die Zahl der Gewalttaten in den großen US-Städten ist nach wie vor deutlich höher als vor der COVID-19-Pandemie. Dies berichtete das US-Magazin „Time“ vor kurzem.

Dem Bericht zufolge zeigt der von der US Criminal Justice Commission veröffentlichte Halbjahresbericht 2022, dass in 29 Großstädten die Zahl der Eigentums-, Gewalt- und Drogendelikte gestiegen ist.

CNN berichtete unterdessen, die kleine Nichtregierungsorganisation Gun Violence Archive dokumentiere seit weniger als einem Jahrzehnt Massengewalt durch Schusswaffen in den USA. Ihre Daten seien jedoch vom Obersten Gerichtshof der USA, von politischen Entscheidungsträgern und den Medien viel zitiert worden. Kleine Organisationen ohne Büros oder hauptamtliche Mitarbeiter lieferten Informationen an die höchsten Stellen der Macht. Dies zeige den Mangel an aktuellen, standardisierten Daten über Waffengewalt in den Vereinigten Staaten.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China