Baidu

China und Malaysia wollen die „Seidenstraßen-Initiative“ in hoher Qualität gemeinsam aufbauen

12.07.2022 20:38:27

Malaysias Staatsoberhaupt Sultan Abdullah Sultan Ahmad Shah hat am Dienstag in Kuala Lumpur den chinesischen Staatskommissar und Außenminister Wang Yi empfangen, der auf Einladung der malaysischen Seite dem südostasiatischen Land einen Besuch abstattet.

Abdullah sagte, China sei nicht nur der größte Handelspartner Malaysias, sondern auch ein wichtiger strategischer Partner des Landes. Die malaysische Seite begrüße mehr chinesische Investitionen und sei bereit, die Kooperation beim Bau von Schlüsselprojekten im Rahmen der „Seidenstraßen-Initiative“ zu vertiefen.

Wang Yi sagte, China sei seit 13 Jahren in Folge der größte Handelspartner Malaysias. Die umfassende und fruchtbare Zusammenarbeit habe die wirtschaftliche Entwicklung und Wiederbelebung beider Länder beschleunigt und beiden Völkern mehr Wohlstand gebracht. China sei gewillt, das Andocken der Entwicklungsstrategien mit der malaysischen Seite zu vertiefen, die „Seidenstraßen-Initiative“ in hoher Qualität aufzubauen und das Land zu unterstützen, seine Ressourcen und Standortvorteile voll zur Geltung zu bringen und sein Industrialisierungsniveau zu steigern.

Am gleichen Tag traf Wang Yi auch mit dem malaysischen Premierminister Ismail Sabri Yaakob zusammen und führte ein Gespräch mit dem malaysischen Außenminister Saifuddin Abdullah.


© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China