„Politisches Virus” zur Verleumdung des chinesischen Systems muss beseitigt werden

2020-02-06 17:41:12

China kämpft derzeit mit aller Kraft gegen die Coronavirus-Epidemie. Der Generalsekretär der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, bezeichnete die Kompetenz des chinesischen Systems und die Effizienz der Maßnahmen Chinas als „weltweit ungewöhnlich”. US-Außenminister Mike Pompeo behauptete jedoch, dass Chinas Regierungspartei und das chinesische System „eine Bedrohung der Zeit” seien. Im kritischen Moment der Epidemiebekämpfung in China laufen diese falschen Äußerungen Pompeos nicht nur dem humanitären Geist zuwider, sondern verhindern auch eine kooperative Bewältigung der gemeinsamen Herausforderungen Chinas und der USA.

Die Äußerungen machte Pompeo vor kurzem während einer Dienstreise in Großbritannien. Tatsächlich hat Pompeo seit seinem Amtsantritt China häufig bei seinen Besuchen in verschiedenen Staaten attackiert. Von der Propagierung der These einer sogenannten „Bedrohung aus China” über die Einmischung in die Hongkong- und Xinjiang-Fragen, die zu Chinas inneren Angelegenheiten gehören, bis zur Verleumdung der KP Chinas und des chinesischen Staatssystems – die radikalen chinafeindlichen Politiker mit Pompeo an der Spitze bauen ständig Barrikaden für die Entwicklung der chinesisch-amerikanischen Beziehungen auf.

Allerdings können diese Politiker keine überzeugenden Beweise vorlegen. Die Vorteile des chinesischen Systems sind bereits von zahlreichen Tatsachen umfassend bewiesen worden. In den vergangenen 70 Jahren hat die chinesische Bevölkerung unter der Leitung der KP Chinas durch harte Arbeit enorme Entwicklungserfolge erzielt. Seit der Reform und Öffnung hat China bei der Armenhilfe, im Kampf gegen den Klimawandel und bei der Lösung regionaler Dispute eine konstruktive Rolle gespielt.

Auch bei der Bekämpfung der Coronavirus-Epidemie zeigen sich die Vorteile des chinesischen Systems derzeit deutlich. In China werden umfangreiche und strenge Maßnahmen ergriffen, was die menschenorientierte Überlegenheit des Systems des Sozialismus chinesischer Prägung umfassend darstellt. Nicht nur wird die Lebenssicherheit der chinesischen Bevölkerung geschützt. Auch die globale öffentliche Hygienesicherheit wird gewahrt. Dies zeigt Chinas starkes Verantwortungsbewusstsein für die Gesamtinteressen der internationalen Gemeinschaft.

Die USA haben angesichts der Epidemie ihrerseits zuerst Konsulatsvertreter aus Wuhan und einige Mitarbeiter der Botschaft abgezogen sowie umfassende Beschränkungen zur Einreise chinesischer Staatsbürger verhängt. Zudem verbreiten die USA ständig Gerüchte, um Panik zu fabrizieren.

Die Situation der Epidemiebekämpfung ist nach wie vor kritisch. Mit der Überlegenheit des Systems und den Bemühungen aller Chinesen ist die Volksrepublik aber zuversichtlich und fähig, diesen Kampf zu gewinnen. Nach der Überwindung dieser Schwierigkeiten wird China sich noch besser entwickeln. Die Vorteile seines Systems werden sich noch stärker zeigen. China wird eine noch größere Rolle für die Wahrung von Frieden und Entwicklung auf der Welt spielen.

Zur Startseite

Das könnte Sie auch interessieren