Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Deutscher Botschafter in Beijing erwartet fröhliche, offene und spannende Olympische Spiele
   2008-07-04 17:48:15    Seite Drucken    cri

M: Liebe Hörer, im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele und der Paralympics in Beijing hat der deutsche Botschafter in China, Dr. Michael Schäfer, ein Interview für das deutschsprachige Programm von CRI gegeben. Dabei sagte der Botschafter, er erwarte eine fröhliche, offene und spannende Olympiade in China. Zudem wurden beim Gespräch über die Vorbereitungen des Gastgeberlandes, die Bereitschaft der deutschen Mannschaft und die persönliche Erwartung des Botschafters an dieses großartige Event besprochen. Selbstverständlich wurden die bilateralen Beziehungen zwischen China und Deutschland auch thematisiert. Folgend hören Sie, liebe Hörer, einen Ausschnitt des Interviews.

 

 

 

     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn