Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Qinhuangdao verbessert Reisebedingungen für Olympia
   2008-06-30 13:45:01    Seite Drucken    cri
Um die Touristen während der Olympischen Spiele besser empfangen zu können, werden die Reisbedingungen in Qinhuangdao verbessert. Dazu gehören der Aufbau eines Urlaubsortes für russische Gäste und die Standardisierung der Beschriftung der Schilder, die die Wege zu Sehenswürdigkeiten, Hotels und Küstenbädern weisen. Außerdem werden die Schilder sowohl in Chinesisch als auch Englisch, manche sogar in mehreren Sprachen, beschriftet. Zudem wird ein Touristenzentrum errichtet. Weiter werden mehrere Reiseangebote für ausländische Touristen geplant.
     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn