Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Bürger von Tianjin besuchen ausländische Olympiastädte
   2008-05-07 15:16:11    Seite Drucken    cri
22 Einwohner von Tianjin sind ausgewählt worden, im Rahmen eines Austausches jeweils verschiedene ausländische Olympiastädte zu besuchen. Am Dienstag traten sie nun ihre Reisen an. Ziele sind dabei beispielsweise Athen, Sydney oder Atlanta sowie weitere 19 Städte, in denen bereits einmal Olympische Spiele ausgetragen wurden. Die Tianjiner Bürger sollen sich vor Ort über die durch die Austragung der Olympischen Spiele gemachten Erfahrungen sowie über die verschiedenen Sitten und Gebräuche informieren. Im Gegenzug stellen sie die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung sowie das heutige Aussehen der Stadt Tianjin vor.
     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn