Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Josef Rieger (04.09.2007)
   2007-10-23 11:00:36    Seite drucken   cri
Bei einem Land, wo so vieles für mich unbekannt ist, stelle ich nicht gerne in eigenes Programm zusammen, denn ich habe Angst ich könnte wichtiges verpassen.

Eigentlich war ich mit dem bisherigen Programm von CRI zufrieden. Ergänzt durch den wöchentlichen Programmplan, den ich immer bekommen habe, hatte ich die Möglichkeit, aus Ihrem spannenden Angebot immer das herauszusuchen, von dem ich glaubte, das es mich interessiert, neue Technik, Kultur. Ich weiss nicht wo ich anfangen und wo ich aufhören soll. Es gibt ja so viele Möglichkeiten und so vieles, was Sie in Ihrem Programm anbieten.

     mehr zum Thema Ihre Meinung
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn