Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Long Siqing: Alles für die Bewohner!
   2007-10-11 17:34:45    Seite drucken   cri
Long Siqing ist eine Delegierte der Provinz Hunan beim 17. Parteitag der KP Chinas und die Parteisekretärin des Dorfes Guchong in dem Autonomen Kreis Zhijiang der Dong-Nationalität. Long wurde mehrmals zum herausragenden Parteimitglied der Stadt Huaihua gewählt. Ihr wurde auch der Titel "hervorragende Parteisekretärin der Provinz Hunan" verliehen. Unter ihrer Leitung erreichte das Netto-Pro-Kopf-Einkommen des Dorfes im Jahr 2006 rund 4000 Yuan (379 Euro).

"Dank unserer Sekretärin führen wir nun ein schönes Leben", sagen die Bewohner des Dorfes Guchong.

Entschlossenheit

Noch vor fünf Jahren war die Infrastruktur des Dorfes sehr rückständig und die Dorfbewohner waren schlecht informiert. Das kollektive Einkommen betrug nur 10.000 Yuan pro Jahr und das Netto-Pro-Kopf-Einkommen der Bewohner lag bei 895 Yuan. Zugleich hatte das Dorf Schulden in Höhe von 50.000 Yuan. Parteimitglieder und Bewohner waren mit dieser Situation unzufrieden.

Bei der Wahl des Parteikomitees und des Komitees für Angelegenheiten des Dorfes im Jahr 2002 drückten viele ihre Hoffnung aus, dass Long die Stelle der Parteisekretärin übernehmen könnte. Allerdings wurde Long von ihren Verwandten gewarnt: "Sei vernünftig! Die Lage ist so schlecht. Nimm die Stelle nicht an." Einige Dorfbewohner waren kritisch: "Wo bleiben die Männer im Dorf? Brauchen wir eine Frau als Leiterin?"

Unter diesen widrigen Umständen startete Long Siqing mit großer Entschiedenheit ihrer Arbeit als Parteisekretärin. Sie richtete mit ihren Kollegen 18 neue Verwaltungssysteme ein. Seit fünf Jahren wird im Dorf jeden Monat eine Sitzung der Parteizelle, jedes Quartal eine Sitzung aller Parteimitglieder und jedes Halbjahr eine Sitzung der Führungsgruppe des Dorfes abgehalten. Alle wichtige Themen, die die Entwicklung des Dorfes betreffen oder im Interesse der Bewohner liegen, werden von der Sitzung aller Parteimitglieder und der Sitzung aller Bewohner diskutiert. Außerdem wurden von Parteimitgliedern und armen Familien 47 Hilfsgruppen gebildet, die 29 Familien helfen konnten, sich aus der Armut zu befreien.

Leiterin zum Wohlstand

Nach ihrem Amtsantritt sicherte Long Investitionen in Höhe von 100.000 Yuan für den Ausbau der Infrastruktur des Dorfes. Zwei elektrische Entwässerungsleitungen und die Zucht der Zitrusfrüchte wurde verbessert. Nach einigen Jahren war das Dorf in der Lage, seine Schulden zu begleichen und das jährliche Einkommen stieg auf 100.000 Yuan.

Dorfbewohnerin Mao Yumei kann bis heute den Winter des Jahres 2004 nicht vergessen. Damals lud sie einige Händler zum Orangenkauf ein. Unglücklicherweise konnten die Händler nicht kommen, da Zufahrtsstraßen zum Dorf durch starken Schnee versperrt waren. Als sie davon erfuhr, entschied Long Siqing, die Verkehrssituation zu verbessern. Im Jahr 2005 organisierte sie zum einen freiwillige Arbeitskräfte unter den Parteimitgliedern und stellte andererseits die Investitionsmittel für den Umbau der Straßen sicher. Nach einigen Monaten wurden schließlich alle Straßen des Dorfes miteinander verbunden. Ende 2005 investierte das Dorf zusätzlich 370.000 Yuan, um die Straßen zu verbreitern.

In den letzten Jahren hat Long insgesamt 100.000 Yuan für den Bau eines neuen Unterrichtsgebäudes der Grundschule im Dorf gesammelt.

Selbstlose Arbeit

Long dient den Bewohnern des Dorfes selbstlos, und kümmert sich wenig um ihre Familie. Ihr Mann erledigt fast alle häuslichen Arbeiten.

Die Bewohner im Dorf bedanken sich herzlich für Longs Arbeit. Viele helfen ihr bei der Hausarbeit und schenken ihr Obst und Gemüse. Zwar nimmt Long Siqing die Geschenke an, übergibt sie aber später an arme Familien.

     mehr zum Thema Ihre Meinung
NoSuchKey The specified key does not exist. 61E9704C31B06335363A5B3C zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 61E9704CDFE5D63530F6EA34 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm