Wir über uns Kontakt Jobs Fragen? Archiv
Chinesisches Nationalmuseum
  2014-08-20 09:36:48  cri

Das chinesische Nationalmuseum liegt an der östlichen Seite des Tiananmen-Platzes. Durch die Zusammenlegung des Museums der Geschichte Chinas und des Museums der chinesischen Revolution schuf das Kulturministerium im Februar 2003 das chinesische Nationalmuseum: ein umfassendes Museum, das kunsthistorische Sammlungen, Forschung, Archäologie und den Kulturaustausch vereinigt.

Im Zuge der Erweiterungsarbeiten von März 2007 bis Dezember 2010 wurde das Nationalmuseum zum größten Museum der Welt ausgebaut, das auf 192.000 Quadratmetern eine Ausstattung und ein Serviceangebot auf Weltklasseniveau bietet. Es beherbergt mehr als 40 Galerien und die Dauerausstellungen "Altes China" und "Der Weg zur Erneuerung" sowie zehn Kunstausstellungen und internationale Gastausstellungen. Damit zeigt es nicht nur Chinas lange Geschichte und Kultur und deren Erneuerung in der Moderne, sondern auch die Geschichte der menschlichen Zivilisation.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China