Wir über uns Kontakt Jobs Fragen? Archiv
Kosovo: China für Lösungskonzept durch Dialog und Verhandlungen
  2018-05-15 20:08:00  CRI

New York

Chinas stellvertretender UN-Botschafter Wu Haitao hat sich für eine Lösung der Kosovo-Frage durch Dialog und Verhandlungen ausgesprochen.

Auf einer öffentlichen Debatte des Weltsicherheitsrats über den Kosovo sagte Wu am Montag, ein Lösungskonzept solle gemäß der UN-Charta und im Rahmen der einschlägigen Weltsicherheitsratsresolutionen durch Dialog und Verhandlungen gefunden werden. Es solle für alle betroffenen Seiten akzeptabel sein.

Im Februar 2008 erklärte der Kosovo einseitig seine Unabhängigkeit von Serbien. Bislang wurde der Kosovo von 112 UN-Mitgliedstaaten anerkannt. Serbien beharrt auf seine Hoheit über den Kosovo.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China