Wir über uns Kontakt Jobs Fragen? Archiv
China wird Probleme durch Reform beheben
  2017-03-20 09:48:38  cri

Beijing

Eine Vertiefung der Reformen soll die gegenwärtigen wirtschaftlichen Probleme in China beheben. Dies sagte He Lifeng, Direktor der Staatlichen Kommission für Entwicklung und Reform, am Sonntag auf dem in Beijing stattfindenden Entwicklungsforum.

Die Reformen sollten sich seiner Auffassung nach vor allem auf die Erhöhung der Qualität und Effizienz des Angebots konzentrieren. Ziel sei es, ein dynamisches Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage zu etablieren.

Als Beispiele der derzeitigen Mängel im Wirtschaftssystem nannte He in erster Linie die Unausgewogenheit zwischen Angebot und Nachfrage, zwischen Finanz- und Realwirtschaft sowie zwischen Immobilien- und Realwirtschaft.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China