Wir über uns Kontakt Jobs Fragen? Archiv
Vorschau für KulturKollage vom 09. April 2018
  2018-04-09 14:35:00  cri
1. Asia Beats - Aska Yang in New York nicht mehr willkommen

Aska Yang ist ein erfolgreicher Sänger aus Taiwan. Mit seiner einzigartigen, wiedererkennbaren Stimme und seinen gefühlvollen Balladen hat er sich in den vergangenen zehn Jahren zu einer festen Größe der Mandopop-Szene entwickelt. Nun sorgte er mit einem Konzert in New York aber für großen Unmut bei den Fans...

2. Dolan Muqam – Musikalischer Kulturschatz der Uiguren

Muqam ist eineJahrtausende alte Musikform aus der Zeit als reisenden Musiker über die Seidenstraße nach China kamen.Sie ist geprägt von persischer, süd- und zentralasiatischer Volksmusik. Im nordwestchinesischen uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang ist Muqam beliebt. 2005 wurde diese Musikform in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Auch die Behörden setzen sich dafür ein, diese alte Kunstform, die Symbole des kulturellen Austauschs ist, an kommende Generationen weiterzugeben...

3. Vogelhüter Yang Jiazhen – 30 Jahre für den Vogelschutz

Im Wald am Berg Baiyu in der nordostchinesischen Stadt Dalian befindet sich das Zentrum der 100 Vögel. Dort kümmert sich seit über 30 Jahren ein Mann um die hilfsbedürftigen Tiere. Er füttert sowie behandelt verletzte und kranke Vögel. Es ist sein Alltag. Er ist der Vogelhüter Yang Jiazhen...

4. KK News und Veranstaltungstipps

5. Traditionelle Trachten der roten Yao

In der Gemeinde Longji im Kreis Longsheng im Norden des südchinesischen autonomen Gebietes der Zhuang-Nationalität Guangxi leben die Hongyao, ein Stamm der Yao-Nationalität – eine der 55 nationalen Minderheiten in China. Diese Volksgruppe wurde nach ihren Trachten benannt. Da die Angehörigen dieses Stammes gerne rote Kleidung tragen, heißen sie sinngemäß „Yao der roten Kleidung". Die Kleidung der Hongyao ist ein Träger der Geschichte der Volksgruppe und verkörpert zugleich ihre Tradition und Kultur. Nun stehen die Trachten als ein immaterielles Kulturerbe unter staatlichem Schutz...

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China