Wir über uns Kontakt Jobs Fragen? Archiv
Fokus
• „Zwei Flüsse und Vier Seen" – Projekt zur Tourismuserschließung in Guilin
Die im Norden des autonomen Gebiets Guangxi der Zhuang-Nationalität liegende Stadt Guilin ist eine der schönsten Reisestädte der Welt. Besonders reizvoll ist der Ort auch durch das ökologische Wasserprojekts „Zwei Flüsse und Vier Seen". CRI hat die Details…
Aktuelles und Reportagen
• „Zwei Flüsse und Vier Seen" – Projekt zur Tourismuserschließung in Guilin
• Traditionelle Trachten der roten Yao
• Huang Dafa bringt Wasser in eine öde Gegend
• Armutsbekämpfung durch Tourismus in Laishui
• Verschiedene Ansätze zur Armutsbekämpfung in Daming
• Armutsbekämpfung – Das Kombi-Modell von Feixiang
• Moderne Landwirtschaft fördert Armutsbekämpfung in Huichang
• Xi Jinping fordert Generationen zu Aufforstung auf
• Armutsbekämpfung durch Pilz-Anbau
• Erfolgreiche Armutsbekämpfung in Lankao
Mehr>>
Fotos
• Traditionelle Trachten der roten Yao
• Huang Dafa bringt Wasser in eine öde Gegend
• Medizinische Augenbehandlung durch 3D-Technik in Qingdao
• Fußballspielen an Schule in Qingdao
• Ein Weg aus der Armut
Mehr>>
© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China