Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Medizinische Behandlung der durch vergiftetes Milchpulver erkrankten Kleinkinder verstärkt
   2008-10-03 21:35:11    Seite Drucken    CRI
Beijing

Wie aus den zuständigen Gesundheitsbehörden zu erfahren war, ist zur Zeit die medizinische Behandlung der durch vergiftetes Milchpulver erkrankten Kleinkinder in den Provinzen Shanxi, Shaanxi und Zhejiang auf Hochtouren.

Anderen Meldungen zufolge hat das Autonome Gebiet der Inneren Mongolei, das zu den großen Produzenten der Milchprodukte in China zählt, Sondermaßnahmen ergriffen. Demnach wird in entsprechenden Unternehmen jede einzelne Produktionskette bei der Verarbeitung von Milchprodukten überwacht.

     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn