Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Stärkere Kontrolle für Milchproduktmarkt in China
   2008-10-03 21:01:35    Seite Drucken    CRI
Beijing

Nach der Milchpulverkrise in China haben das staatliche Hauptamt für administrative Verwaltung von Industrie und Handel und das staatliche Hauptamt für Qualitätskontrolle und Quarantäne den Milchproduktmarkt stärker kontrolliert und effektive Maßnahmen ergriffen. Ziel ist es, die Sicherheit derartiger Produkte sowie ein ausreichendes Angebot zu gewährleisten.

Bis zum Freitag sind landesweit über 8.000 Tonnen mangelhafte Milchprodukte bei Inspektionen herausgefunden und aus dem Markt gezogen worden.

     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn