Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

US-Senat verabschiedet Kooperationsabkommen zwischen USA und Indien in ziviler Nutzung der Atomenergie
   2008-10-02 20:29:57    Seite Drucken    cri
Washington

Der US-Senat hat am Mittwoch mit 86 Ja- zu 13 Nein-Stimmen den Kooperationsabkommen zwischen den USA und Indien im Bereich der zivilen Nutzung der Atomenergie verabschiedet. Damit wurde das letzte Hindernis zur Umsetzung dieses Abkommens beseitigt.

Im Rahmen des Abkommens sollen die USA Indien mit den Technologien der zivilen Nutzung der Atomenergie und mit den Atombrennstoffen versorgen, obwohl das Land den Vertrag über Nichtverbreitung von Atomwaffen (NPT) noch nicht unterzeichnet hat. Die Voraussetzung für die Umsetzung des Abkommens ist, dass Indien seine zivilen und militärischen Atomprojekte abtrennen soll.

Das US-Repräsentantenhaus hatte das Abkommen bereits am 27. September verabschiedet.

     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn