Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Großartige Abschlussfeier der Beijinger Paralympics 2008 zu Ende
   2008-09-17 22:14:57    Seite Drucken    cri
Beijing

Die großartige Abschlussfeier der Beijinger Paralympics 2008 ging am Mittwochabend in Beijing zu Ende. Der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees, Sir Philip Craven, war in seiner Dankesrede voll des Lobes für die Beijinger Paralympics.

Der chinesische Staatspräsident Hu Jintao, Staatsoberhäupter, Spitzenpolitiker sowie Mitglieder verschiedener Königshäuser aus über 20 Ländern nahmen an der Abschlussfeier teil.

Die Beijinger Paralympics wurden am 6. September eröffnet. Zum ersten Mal fanden die Paralympics im Land mit der größten Bevölkerung und den meisten Behinderten statt. Auf der Abschlussfeier wurde die Internationale Paralympische Flagge an Großbritannien, das nächste Gastgeberland der Paralympics, übergeben.

 
 
 
 

     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn