Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Die Paralympischen Spiele 2008 in Beijing eröffnet
   2008-09-06 23:21:34    Seite Drucken    CRI
Beijing

Zwölf Tage nach dem Abschluss der Olympischen Spiele sind die Paralympics 2008 in Beijing am Samstagabend eröffnet worden. Der chinesische Staatspräsident Hu Jintao erklärte die Eröffnung der Paralympischen Spiele. Der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees Philip Craven bezeichnete in seiner Ansprache auf der Eröffnung die Olympischen Spiele in Beijing als außergewöhnlich. Er sei davon überzeugt, dass die Beijinger Paralympics erfolgreich ausgerichtet würden.

Der Präsident des Beijinger Olympischen Organisationskomitees Liu Qi sagte in seiner Ansprache, die Regierung und das Volk Chinas unterstützten die Paralympischen Spiele mit großer Leidenschaft und hofften, dass die Spiele in Beijing ein feierliches Ereignis werden könnten, bei dem die Menschen aus aller Welt die Freude, Freundschaft, den Traum und Erfolg miteinander teilten.

Ab dem Sonntag beginnen die Wettkämpfe in Beijing, Qingdao und Hongkong. Die elftägigen Spiele werden am 17. September abgeschlossen werden.

     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
NoSuchKey The specified key does not exist. 5FC2D722D36FDD3230965EA6 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 5FC2D7225E1C0A393891ABE7 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm