Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Vorbereitungen für Olympische Spiele in Beijing abgeschlossen
   2008-07-14 10:23:58    Seite Drucken    cri
Beijing

Nach siebenjähriger Arbeit sind die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele in Beijing im Großen und Ganzen abgeschlossen.

Wie zu erfahren ist, hat Beijing seit dem Jahr 2001 insgesamt 140 Milliarden Yuan RMB für den Umweltschutz eingesetzt. Die von Beijing zugesagten sieben Umweltschutzaufgaben sind voll und ganz erfüllt worden.

Für die Olympischen Spiele sind zwölf Sportsstätten neu gebaut worden, darunter das "Vogelnest" und der "Wasserwürfel". Elf weitere Sportsstätten sind um- beziehungsweise ausgebaut worden, und acht Einrichtungen werden in der Zeit der Olympischen Spiele und der Paralympics als Sportstätten genützt. Beim Ausbau des öffentlichen Verkehrs wie zum Beispiel der Eisenbahnlinien sind ebenfalls beträchtliche Erfolge erzielt worden.

Die sechs Mitaustragungsstädte, Hongkong, Qingdao, Shanghai, Tianjin, Shenyang und Qinhuangdao, haben plangemäß die Vorbereitungen auf einem hohen Niveau vollendet.

Derzeit zeigen sich 205 staatliche und regionale olympische Komitees im Rahmen des IOC bereit, an den Spielen in Beijing teilzunehmen. Damit werden die Beijinger Olympischen Spiele die mit den meisten Teilnehmern in der olympischen Geschichte sein.

     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
NoSuchKey The specified key does not exist. 5F6D98C9EECE683738BC0B86 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 5F6D98C90434E2393280C9E1 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm