Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Ausländische Spitzenpolitiker würdigen Chinas Maßnahmen zur Katastrophenbekämpfung
   2008-05-20 22:36:00    Seite Drucken    cri

Beijing

Angesichts der tausenden Tote und Verletzter sowie des immensen finanziellen Schadens durch das verheerende Erdbeben in Sichuan am vergangenen Montag haben verschiedene ausländische Spitzenpolitiker dem chinesischen Volk ihre tiefe Trauer und Anteilnahme ausgedrückt. Gleichzeitig würdigten sie die Rettungsarbeiten der chinesischen Regierung in den Katastrophengebieten.

So lobten zum Beispiel UN-Generalsekretär Ban Ki Moon, der ägyptische Präsident Muhammad Hosni Mubarak, der Präsident des japanischen Senats Satsuki Eda, der vietnamesische Verteidigungsminister Phung Quang Thanh, der australische Außenminister Stephen Smith, der neuseeländische Handelsminister Phil Goff sowie der EU-Kommissar für Außenhandel Peter Mandelson die schnelle Reaktion der chinesischen Regierung angesichts der Katastrophe und bewerteten die umgehend durchgeführten Rettungsmaßnahmen als sehr positiv.

     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
NoSuchKey The specified key does not exist. 6144C23829E2F438333804D8 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 6144C238A22922333516E688 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm