Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Renmin Ribao berichtet über Ende der Jahrestagung des elften NVK
   2008-03-19 09:52:17    Seite Drucken    cri
Beijing

In ihrem Leitartikel hat die chinesische Zeitung Renmin Ribao am Mittwoch den Abschluss der ersten Jahrestagung des elften chinesischen Nationalen Volkskongresses beleuchtet.

Die Zeitung schreibt, bei dieser Tagung seien wichtige Fragen bezüglich der Parteiarbeit und der Aufgaben des Staates erörtert worden. Mehr als 3.000 Abgeordnete aus verschiedenen Regionen, Vertreter verschiedener Gesellschaftskreise und unterschiedlicher ethnischer Gruppen hätten ihre Kompetenzen genutzt und viele wertvolle Vorschläge eingebracht. Das habe dazu beigetragen, dass Resolutionen verabschiedet und Entscheidungen getroffen worden seien. Die Abgeordneten hätten dadurch die Erwartungen der Bevölkerung erfüllt.

Die Ergebnisse dieser Tagung hätten mit Sicherheit großen Einfluss auf die Entwicklung einer Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand und förderten die sozialistische Modernisierung.

     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn