Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

China will gemeinsame Entwicklung beiderseits der Taiwan-Straße
   2008-03-18 16:28:16    Seite Drucken    cri
Beijing

Das wichtigste Thema in Hinblick auf die Situation zwischen beiden Seiten der Taiwan-Straße ist, den Frieden und die Stabilität aufrechtzuerhalten. Außerdem müsse eine gemeinsame Entwicklung der beiden Seiten der Taiwan-Straße angestrebt werden, sagte der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao am Dienstag in Beijing.

Am Dienstag ist die erste Jahrestagung des elften chinesischen NVK, des Nationalen Volkskongresses, in Beijing zu Ende gegangen. Auf der abschließenden Pressekonferenz sagte Wen Jiabao vor chinesischen und ausländischen Journalisten, China lehne das Referendum der Taiwan-Behörde über einen UN-Beitritt ab. Das Referendum gefährde den Status Quo, wonach China und Taiwan untrennbar miteinander verbunden sind. Das Referendum schade den Beziehungen zwischen beiden Seiten der Taiwan-Straße und verletzte die Grundinteressen der Menschen in der chinesischen Inselprovinz Taiwan und auf dem chinesischen Festland. Eine Zuspitzung der Situation um die Taiwan-Straße könnte den Frieden in der Region und sogar im asiatisch-pazifischen Raum gefährden.

Wen Jiabao betonte, alle Fragen, die die territoriale Integrität und die Souveränität Chinas beträfen, sollten von allen Chinesen, darunter auch den Landsleuten auf Taiwan, entschieden werden. Jeder Versuch, die Inselprovinz Taiwan von China abzuspalten, sei zum Scheitern verurteilt.

Das chinesische Festland wolle im Bereich der Wirtschaft und des Handels enger mit Taiwan zusammenarbeiten. Es sollten Postwege, Handels- und Schifffahrtsverbindungen zwischen beiden Seiten der Taiwan-Straße geschaffen werden, so Wen Jiabao weiter.

     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn