Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Vorbereitungsarbeiten für die Olympischen Spiele 2008 in Beijing in Hauptbereichen abgeschlossen
   2007-10-19 17:50:15    Seite Drucken    CRI
Der stellvertretende Oberbürgermeister der Stadt Beijing und stellvertretende geschäftsführende Vorsitzende des Beijinger Organisationskomitees für die Olympischen Spiele, Liu Jingmin, hat am Freitag vor der Presse in Beijing erklärt, die Vorbereitungsarbeiten für die kommenden Olympischen Spiele seien in den Hauptbereichen bereits wie geplant abgeschlossen worden. Dies biete eine solide Basis für die erfolgreiche Austragung der Olympischen Spiele 2008.

In weniger als 300 Tagen werden die Olympischen Spiele beginnen. Nach der erfolgreichen Bewerbung um die Austragung der Olympischen Spiele vor über sechs Jahren konnten alle wichtigen Vorbereitungen dafür durch die Unterstützung der chinesischen Regierung und des chinesischen Volkes reibungslos abgeschlossen werden. Dazu sagte Liu Jingmin:

"Bisher sind die Ziele aller schwerpunktmäßigen Vorbereitungsarbeiten termingerecht realisiert worden. Zum Beispiel sind bereits 27 der 37 Sportsstätten für die Olympischen Spiele fertiggestellt worden. Die Konzeptionen der Eröffnungs- und Abschlusszeremonien der Olympischen Spiele wurde festgelegt. Die Vorbereitungen für den Fackellauf werden beschleunigt vorangetrieben."

Er fuhr fort, dass Buchung und Verkauf der Tickets der Olympischen Spiele ebenfalls reibungslos verliefen. Außerdem hätten sich über 670.000 Menschen als Freiwillige für die Olympischen Spiele gemeldet. Die Vorbereitungen für die Paralympics fänden gleichzeitig statt. Behindertengerechte Anlagen in allen Sportsstätten seien bereits installiert worden.

In den vergangenen über sechs Jahren seien auch die Umweltsituation sowie die Verkehrsbedingungen in Beijing erheblich verbessert worden. Die Bürger hätten sich ebenfalls auf das Ereignis eingestellt. All dies habe für die Austragung der Olympischen Spiele günstige Voraussetzungen geschaffen.

Die Stadt Beijing habe in diesem Rahmen einen Plan für sogenannte grüne Olympische Spiele ins Leben gerufen. Dazu erklärte Liu Jingmin:

"Während der Vorbereitungsarbeiten haben wir unsere Zusagen erfüllt. Dabei sind beträchtliche Erfolge erzielt worden. Wir werden uns auch weiterhin bemühen, um die verschiedenen Zusagen für die grünen Spiele vollständig umsetzen zu können."

Liu sagte ferner, die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele hätten bei der Förderung des Umweltschutzes in der Stadt eine bedeutende Rolle gespielt. In den vergangenen Jahren habe Beijing die Nutzung sauberer Energien verstärkt und gleichzeitig die Schadstoffemissionen reduziert. Diese Maßnahmen hätten es ermöglicht, dass die Lage der Umwelt in Beijing beträchtlich verbessert werden konnte.

Entsprechende Sicherheitsmaßnahmen gehören ebenfalls zu den wichtigen Angelegenheiten in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele. Liu Jingmin sagte, die Arbeiten auf diesem Gebiet liefen auch reibungslos.

"Den Ansprüchen des IOC entsprechend haben wir einen umfassenden und detaillierten Sicherheitsplan ausgearbeitet. Ein hocheffizientes Leitsystem zur Gewährleistung der Sicherheit während der Olympischen Spiele ist eingerichtet worden. Gleichzeitig haben die zuständigen Behörden Erfahrungen anderer Länder in diesem Bereich herangezogen. Eine Reihe von fortschrittlichen Systemen wird zu diesem Zweck zum Einsatz kommen."

Liu sagte weiter, die chinesischen Behörden hätten im Bereich der Sicherheit während der Vorbereitung eine umfassende internationale Zusammenarbeit durchgeführt.

Abschließend betonte er, in zehn Monaten würden die Spiele eröffnet. Beijing werde sich bei der Austragung der Olympischen Spiele um ein besonders hohes Niveau bemühen.

     mehr zum Thema Ihre Meinung
NoSuchKey The specified key does not exist. 61E96FD052D9E03430066444 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 61E96FD035F9153838EA9979 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm