Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Chinas Spitzenpolitiker diskutieren mit NVK-Abgeordneten
   2007-03-12 21:18:37    Seite drucken   cri
Beijing

Am Montag ist die Jahrestagung des Nationalen Volkskongresses, kurz NVK, des obersten Staatsorgans Chinas, in Beijing fortgesetzt worden. Die Spitzenpolitiker der KP Chinas Wu Bangguo, Wen Jiabao, Li Changchun und Luo Gan wohnten am Montag getrennt den Sitzungen der Provinzen Yunnan, Henan, Hubei und Heilongjiang bei. Die Abgeordneten berichteten über die Arbeit des NVK, man tauschte sich zudem über die Arbeit des Ständigen Ausschusses des NVK aus. Wu Bangguo erklärte, der NVK solle die Arbeit der Behörden und lokalen Regierungen noch effizienter kontrollieren. Dadurch könnten allgemeine Schwierigkeiten und lokale Probleme besser bewältigt werden.

Wen Jiabao betonte die Bedeutung der Landwirtschaft. Die Entwicklung der chinesischen Volkswirtschaft könne am ehesten von Problemen in der Landwirtschaft gebremst werden. Gerade die Getreideproduktion sei ein kritischer Faktor. Man müsse diese Situation sehr ernst nehmen, sagte Wen Jiabao weiter.

     mehr zum Thema Ihre Meinung
NoSuchKey The specified key does not exist. 61F2E847EF3B1F3635E9B25A zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 61F2E847603D1131325019C9 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm