Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Umweltschutz wichtigste Aufgabe in Tibet
   2007-03-07 20:01:19    Seite drucken   cri
Beijing

Die ökologische Umwelt Tibets sei sehr anfällig und könne durch zu hohe Belastungen zerstört werden. Bei einer eventuellen Zerstörung sei eine intakte Umwelt Tibets schwer wieder herzustellen. Deswegen sei es derzeit die wichtigste Aufgabe der tibetischen Behörden aller Ebenen, die Umwelt in Tibet zu schützen, sagte der Sekretär des Parteikomitees des chinesischen Autonomen Gebietes Tibet, Zhang Qingli, am Mittwoch in Beijing,

Tibet werde nicht auf Kosten der Umwelt nach einer kurzzeitigen wirtschaftlichen Entwicklung streben, sagte er weiter. Die Erschließung von Ressourcen in Tibet solle stets den Umweltschutz ernstnehmen. Tibet werde die Hochebene mit allen Mitteln schützen, eine nachhaltige Entwicklung durchführen und gleichzeitig allmählich den Lebensstandard der Einwohner erhöhen, so Zhang Qingli weiter.

     mehr zum Thema Ihre Meinung
NoSuchKey The specified key does not exist. 61EDE78627BFB639322AD188 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 61EDE7866D42AC3531215C05 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm