Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Spitzenpolitiker Chinas erwarten landesweit gute Wirtschaftsentwicklung
   2007-03-05 21:13:24    Seite drucken   CRI
Beijing

Chinas Spitzenpolitiker Hu Jintao, Wu Bangguo, Jia Qinglin und Zeng Qinghong haben am Montag mit ihren jeweiligen Delegationen von Abgeordneten den Rechenschaftsbericht der Regierung überprüft. Sie haben die Vertreter der Provinzen und Gebiete aufgefordert, die Chance zu ergreifen, die Wirtschaft weiter zu fördern und Probleme der Bevölkerung zu lösen.

Die Jahrestagung des NVK, des obersten chinesischen Staatsorgans, findet derzeit in Beijing statt. Chinas Staatspräsident Hu Jintao sagte bei einer Diskussion mit der tibetischen Delegation über den Rechenschaftsbericht, dass alle tibetischen Führungskader und die gesamte Bevölkerung die Chance der neuen Qinghai-Tibet-Eisenbahn nutzen und die tibetische wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung fördern sollten. Die chinesische Regierung habe mit ihrer Erschließungsstrategie den Westen unterstützt und die tibetische Entwicklung verstärkt. Sie sollten großen Wert auf die Lösung der Bevölkerungsprobleme legen und die Probleme mit Nationalität und Religion richtig behandeln, betonte Hu Jintao.

Der Vorsitzende des Ständigen Ausschusses des NVK, Wu Bangguo, nahm gleichzeitig an den Diskussionen der Delegation aus der Provinz Anhui teil.

Jia Qinglin nahm an den Diskussionen der Beijinger Delegation und Zeng Qinghong an den Diskussionen der Delegation aus der Provinz Jiangxi teil.

     mehr zum Thema Ihre Meinung
NoSuchKey The specified key does not exist. 61EDE9B83507883430E56A78 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 61EDE9B8C8B4E539380854CF zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm