Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Gemeinsames Kommunique Chinas und Tadschikistans veröffentlicht
   2006-09-16 19:35:00    CRI
Dushanbe

Die Regierungen Chinas und Tadschikistans haben am Samstag in der tadschikischen Hauptstadt Dushanbe ein gemeinsames Kommunique veröffentlicht und darin Einigkeit über Grenzfestlegung, Antiterrorismus sowie Wirtschafts- und Handelszusammenarbeit erzielt.

Am selben Tag ist der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao nach seinem Tadschikistan-Besuch von Dushanbe aus nach China zurückgeflogen.

Am Freitag hatte Wen Jiabao in Dushanbe an der 5. Ministerpräsidentenkonferenz der Shanghaier Kooperationsorganisation teilgenommen. Danach traf er jeweils mit dem tadschikischen Ministerpräsidenten Aklil Akilov, dem kirgisischen Ministerpräsidenten Feliks Kulov, dem kasachischen Ministerpräsidenten Danial Akhmetov, dem pakistanischen Ministerpräsidenten Shaukat Aziz, dem afghanischen Ersten Vize-Präsidenten Ahmad Zia Massoud und dem iranischen Vize-Präsidenten Alil Saeedlou zu Gesprächen zusammen. Dabei hat er mit ihnen Meinungen über bilaterale Zusammenarbeit, Entwicklung der bilateralen Beziehungen sowie gemeinsam interessierende Fragen ausgetauscht.

     mehr zum Thema Ihre Meinung
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn