Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Beijing-Lhasa-Express zu 75 Prozent ausgebucht
   2006-07-11 10:35:18    cri
Beijing

Die Qinghai-Tibet-Eisenbahn wurde am 1. Juli für Verkehr freigegeben. Dadurch kann der Zug T 27 von Beijing aus unvermittelt nach Lhasa durchfahren. Es zeigt sich in den letzten Tagen, dass stets über 95 Prozent der Plätze des Zuges durch Passagiere besetzt sind.

Wie ein Verantwortlicher des Beijinger West-Bahnhofs mitteilt, wurden vom 1. bis 10. Juli täglich über 800 Passagiere gezählt, die sich mit der Qinghai-Tibet-Eisenbahn, auch Beijing-Lhasa-Express genannt, auf den Weg nach Tibet machten.

     mehr zum Thema Ihre Meinung
• Tschüß Beijing
• Leben auf Chinesisch (30.09.)
• Bildung/Wissenschaft (29.09.)
• Sonntagskonzert (05.10.)
• Eröffnung der Beijinger Paralympics
• Reisemagazin (26.09.)
• Wochenendkonzert (20. 09.)
• Wirtschaftsmagazin (01.10.)
• Zeitgeschehen (02.10.)
• Hörerbriefkasten (05.10.)
• Kulturmagazin (02.10)
• Paralympics 2008 (20.09)
• Nachrichten (05.10.)
 
 
 
 

 

 
 

Web german.cri.cn