Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

China will Interessen von auswärtigen Investoren bei Erzenschürfen und -erschließung stärker schützen
   2006-03-11 20:00:15    CRI
Beijing

Bei Schürfen und Erschließung von Bodenvorkommen wird China sich weiter nach außen öffnen, die legitimen Rechte und Interessen von auswärtigen Investoren schützen und Zusammenarbeit und Austausch mit der internationalen Gemeinschaft verstärken.

Wie der stellvertretende Minister für Boden und Ressourcen, Li Yuan, am Samstag auf einer Pressekonferenz in Beijing weiter bekannt gab, wird die chinesische Regierung eine Reihe von Maßnahmen ausarbeiten, um eine gerechte und faire Marktumgebung zu bilden und sie dann zu wahren, die Nutzung der Ressourcen zu verbessern und einen ressourcensparenden und umweltfreundlichen Mechanismus zu errichten.

     mehr zum Thema Ihre Meinung
NVK und PKKCV
v PKKCV-Mitglieder weisen grundlose Menschenrechtsvorwürfe der USA zurück 2006-03-11 19:58:41
v Über 2.000 strafrechtlich Angeklagte in China im vergangenen Jahr freigesprochen 2006-03-11 19:52:28
NoSuchKey The specified key does not exist. 61F2D6AEC7A91B37395A0DA3 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 61F2D6AE603D113433E4572B zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm