Wir über uns Kontakt Jobs Fragen? Archiv
Tägliches Programm
01 Musik
02 Kultur
03 Reise
04 Leben
05 Kaleidoskop
06 CRI Kontakt
07 Wirtschaft
08 Bildung / Wissenschaft
09 Sport
10 Archiv

Sonnenfinsternis stellt Große Mauer in den Schatten

2009-07-24 10:30:43

URL: mms://webcast.cri.cn/berlin/video/20090724_sonnen
         finsternis.wmv

Es war die längste totale Sonnenfinsternis im 21. Jahrhundert. In China konnte man die totale Finsternis am besten im Einzugsgebiet des Jangtse-Flusses erleben. Viele Menschen sind deshalb extra nach Shanghai gereist. Für die, die in Beijing geblieben sind, gab es zumindest eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen. Diese wollten sich Michael Koliska und Martin Aldrovandi nicht entgehen lassen und haben sich frühmorgens zur Großen Mauer aufgemacht. Zusammen mit Touristen und Einheimischen konnten sie von dort aus das Naturschauspiel beobachten.

Kamera: Michael Koliska

Text und Schnitt: Martin Aldrovandi

• Vorschau
• Sendeplan MW/KW
Meistgeklickte Beiträge
• China will Glutamatindustrie stilllegen
• Sicher Flirten: Anti-Inzest-App in Island ein Hit
• Ist der private Hausunterricht besser als die Schule?
• Reich der Brille? China ist von Kurzsichtigkeit geplagt
• Carsharing-Kampagne in Beijing – Kampf den Automassen
Meistgeklickte Videos

"Gelebte Geschichte - 40 Erfahrungen": Episode 2

„Chinas steilster Berg" - der Huashan
Forum Meinungen
© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China