Wir über uns Kontakt Jobs Fragen? Archiv
China fordert Dialog zwischen Indien und Pakistan
  2008-12-23 21:11:02  cri
Seite Drucken    
Beijing

China hoffe, dass Indien und Pakistan durch Dialog ihre Probleme lösen können. Dies teilte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Qin Gang am Dienstag in Beijing vor der Presse mit.

Qin Gang betonte, die Verbesserung und Entwicklung der Beziehungen zwischen Indien und Pakistan als zwei wichtige Länder in Südasien könnten zum Frieden und zur Stabilität in ganz Südasien beitragen. China werde sich weiterhin darum bemühen, die Verbesserung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu unterstützen und den Frieden und die Stabilität in Südasien zu wahren.

Forum Meinungen
• mengyingbo schrieb "Leben in Changshu"
seit etwas über einer Woche ist nun Changshu 常熟 in der Provinz Jiangsu 江苏 meine neue Heimat - zumindest erstmal für rund 2 Jahre.Changshu (übersetzt etwa: Stadt der langen Ernte) liegt ungefähr 100 km westlich von Shanghai und hat rund 2 Millionen Einwohner, ist also nur eine mittelgroße Stadt.Es gibt hier einen ca. 200m hohen Berg, den Yushan 虞山 und einen See, den Shanghu 尚湖...
• Ralf63 schrieb "Korea"
Eine schöne Analyse ist das, die Volker20 uns hier vorgestellt hat. Irgendwie habe ich nicht genügend Kenntnisse der Details, um da noch mehr zum Thema beitragen zu können. Hier aber noch einige Punkte, welche mir wichtig erscheinen:Ein riesiges Problem ist die Stationierung von Soldaten der USA-Armee in Südkorea...
Meistgelesene Artikel
• Keine Lebenszeichen vom gesunkenen indischen U-Boot
• Snowdens Vater erhält Visum für Russland
• Getötete Chinesen: Afghanistan bekundet Beileid
• Vermittlungsversuche in Ägypten gescheitert
• Gipfel abgesagt: Russland enttäuscht von USA
Fotos
Luxusausstellung 2013 in Beijing eröffnet
Fotoausstellung „Chinesischer Traum - Schönes China" in Brüssel
Wiederaufbau neuer Wohnhäuser nach Erdbeben in Min
Lujiagou: Ein neues Wohngebiet mit günstigen Lebens- und Verkehrsbedingungen
© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China