Wir über uns Kontakt Jobs Fragen? Archiv
• Neue Route für Pilger aus Indien in Betrieb
• Xi Jinping empfängt 11. Panchen Lama
• Tibeter aus China und der Schweiz treffen sich in Zürich
• Fachvortragsabend über tibetische Kultur in München
• Telefonnetz in Tibets Erdbebengebieten wieder in Betrieb
• Tibet: Durch das Erdbeben zerstörte Straßen wieder befahrbar
• Xi Jinping will Stabilität in Erdbebengebieten in Tibet
• Nach dem Beben: Tibet erwarten Kosten in Höhe von knapp 26 Millionen Euro
• Panchen Lama betet um Glück für die Katastrophengebiete
• Nach Erdbeben in Nepal: Tibet auf dem Weg zur Normalität
• Nepal-Erdbeben: China ruft Katastrophen-Stufe III in Tibet aus
• Erdbeben in Nepal fordert 20 Tote in Tibet
• Chinesisches Rotes Kreuz bietet humanitäre Hilfe für Shigatse an
• Tibet: Versorgung von Erdbebenopfern im Mittelpunkt
• China lehnt US-Einmischung in Tibet-Frage ab
• Tibetische Delegation des NVK besucht Brasilien
• Weißbuch über Entwicklungen in Tibet veröffentlicht
• Tibetische Delegation des NVK besucht die USA
• Tibetische NVK-Delegation zu Besuch in San Francisco
• Über 400.000 Menschen nutzen Lhasa-Shigatse-Eisenbahnlinie
• Tibet will Flughäfen um- und ausbauen
• Britischer Labor-Politiker ruft zu objektiver Berichterstattung über Tibet auf
• Zhu Weiqun: Lebensqualität in Tibet lässt Dalai Lama unglaubwürdig
• Maxime Vivas: Keine Beschränkung der Religionsfreiheit in Tibet
• Französischer Schriftsteller schreibt neues Buch über Tibet
• Tibetisches Import-Export-Volumen 2014 beträgt 13,8 Mrd. Yuan
• Privatwirtschaft wird zur Hauptsteuerquelle in Tibet
• Armut in Tibet rückläufig
• China begrüßt Litauens Stellung gegen Unabhängigkeit Tibets
• Heimat der Tibet-Antilope soll Weltnaturerbe werden
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  
Forum Meinungen
• mengyingbo schrieb "Leben in Changshu"
seit etwas über einer Woche ist nun Changshu 常熟 in der Provinz Jiangsu 江苏 meine neue Heimat - zumindest erstmal für rund 2 Jahre.Changshu (übersetzt etwa: Stadt der langen Ernte) liegt ungefähr 100 km westlich von Shanghai und hat rund 2 Millionen Einwohner, ist also nur eine mittelgroße Stadt.Es gibt hier einen ca. 200m hohen Berg, den Yushan 虞山 und einen See, den Shanghu 尚湖...
• Ralf63 schrieb "Korea"
Eine schöne Analyse ist das, die Volker20 uns hier vorgestellt hat. Irgendwie habe ich nicht genügend Kenntnisse der Details, um da noch mehr zum Thema beitragen zu können. Hier aber noch einige Punkte, welche mir wichtig erscheinen:Ein riesiges Problem ist die Stationierung von Soldaten der USA-Armee in Südkorea...
Meistgelesene Artikel
• Keine Lebenszeichen vom gesunkenen indischen U-Boot
• Snowdens Vater erhält Visum für Russland
• Getötete Chinesen: Afghanistan bekundet Beileid
• Vermittlungsversuche in Ägypten gescheitert
• Gipfel abgesagt: Russland enttäuscht von USA
Fotos
Luxusausstellung 2013 in Beijing eröffnet
Fotoausstellung „Chinesischer Traum - Schönes China" in Brüssel
Wiederaufbau neuer Wohnhäuser nach Erdbeben in Min
Lujiagou: Ein neues Wohngebiet mit günstigen Lebens- und Verkehrsbedingungen
© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China